Über mich

Artistin

Anno 2014 entdeckte ich auf einer längeren Reise quer durch Europa meine Leidenschaft für den Circus. Um diese verwirklichen zu können, absolvierte ich eine Luftartistikausbildung im TanzArtStudio Berlin mit der Spezialisierung Static Trapez. Anschließend belegte ich die Master Class unter der Leitung von Daniel Mathez an der Artistikschule des Circus Waldoni in Darmstadt. Seit letztem Jahr bilde ich mich durch eine berufsbegleitende Ausbildung im Bereich Clowntheater & Komik im Tut Hannover weiter. Meine Bühnenstücke sind individuelle Variationen aus Theater, Artistik, Clownerie und musikalischen Elementen im Stile des Circ de Noveau.

Referenzen

  • Staatsschauspielhaus Dresden
  • Walpurgisnacht Dittersbach
  • Galashow „Alle mitmischen“
  • „Folklorum“ Kulturinsel Einsiedel
  • Kulturelle Landpartie (Wendland)
  • Reichenberger Strassenfest (Berlin)
  • Elbepark Dresden
  • 15 Jahre City Center Landshut
  • Circus Fantasia Rostock
  • Circus Waldoni
  • Sohr-Straßenfest Görlitz

Circuspädagogin

Seit 2017 bin ich selbständig als Bag-Zirkuspädagogin. Da Circuszelte nicht stillstehen, ist es mir wichtig, mich fortwährend im Bereich Circus fort- und weiterzubilden. Beispielhaft seien genannt die Fortbildung Grundkurs Zirkuspädagogik im Zentrum für Zirkus und bewegtes Lernen e.V., Social Circus Weiterbildung sowie eine Ausbildung als Fitnesstrainerin. Viele Erfahrungen konnte ich in verschiedenen Kinder- und Jugend-Circusprojekten sammeln, wovon ich unter anderem Datterino, Hallöchen, Springkraut, Waldoni, Fantasia erwähnen möchte.